Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Sportwissenschafter/Trainingstherapeut (m/w/d)

für 25 bis 35 Wochenstunden

Sie möchten

fachlich interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in den Bereichen Neurologie, Orthopädie, Kardiologie, Pulmologie, Onkologie und Stoffwechsel
Handlungsspielraum bei der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten
interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem engagierten, kollegialen Team
Möglichkeit der fachspezifischen Weiterbildung

Dotierung

ein monatliches Brutto-Gehalt gem. KV für Arbeiter und Angestellte in privaten Kuranstalten und Rehabilitationseinrichtungen von EUR 2.396,- (1. DJ auf Basis Vollzeit) plus 400,- KV-Überzahlung (weitere EUR160 ab dem 6DJ.)

Ihr Profil

fundiertes Wissen in der Trainingstherapie
Eigenverantwortung, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit
Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
freundlicher und kompetenter Umgang mit Patientinnen und Patienten
Aufgeschlossenheit zur Arbeit mit computergesteuerten Trainingsgeräten
Bereitschaft zu enger interdisziplinärer Zusammenarbeit und Mitarbeit an der Optimierung medizinischer und organisatorischer Prozesse
abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften und Akkreditierung zum Trainingstherapeuten für alle Fachbereiche
Bevorzugt mit Erfahrung im Bereich Spiroergometrie und Arbeit mit EKG
Flexibilität betreffend der Arbeitszeiten (späte Dienste bis 19.30)
Oder senden Sie Ihre Bewerbung an:

Dr. Julia Maasz, Therapiekoordinatorin
E-Mail: julia.maasz@klinik-pirawarth.at
Tel. 02574/29160 – 4010