Ambulante Reha

bei neurologischen Beschwerden

15
So können Sie eine ambulante Reha in Anspruch nehmen
Die Antragstellung für die Bewilligung bei der Sozialversicherung erfolgt immer über einen Arzt oder eine Ärztin in der niedergelassenen Praxis. Auch im Krankenhaus, z. B. im Rahmen eines stationären Aufenthaltes, kann ein Antrag auf ambulante Rehabilitation gestellt werden.
17
So kommen Sie zum ersten Termin
Sobald der Antrag für Ihre ambulante Reha bewilligt ist, werden Sie schriftlich verständigt. Dann bekommen Sie von uns eine Einladung zur Erstuntersuchung. Alle weiteren Infos zum weiteren Ablauf besprechen wir in diesem Termin. So können wir Ihren Therapieplan und Ihre Behandlungstermine speziell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.
ambulante-Reha-klinik-pirawarth-in-wien-indikationen
Voraussetzung für die ambulante Reha in der KLINIK PIRAWARTH in Wien
Für die Bewilligung wird vorausgesetzt, dass Sie ausreichend mobil sind, um unsere Ambulanz innerhalb von maximal 45 Minuten erreichen zu können. Weiters sollten Sie fit genug sein, um am Rehabilitationsprogramm teilzunehmen.

Wann ist die ambulante neurologische Reha für Sie geeignet

bei Erkrankungen des Gehirns, Rückenmarks oder der Nerven wie z. B. bei Schlaganfall
bei Hirnblutungen
Zustand nach Hirngefäßoperationen
bei Parkinson und verwandte Erkrankungen
bei Multipler Sklerose
bei entzündlichen Erkrankungen des Gehirns und Rückenmarks
bei atypisch degenerativen Hirnerkrankungen
bei Schädelhirntrauma
bei Rückenmarkserkrankungen
bei einem Bandscheibenvorfall
bei Polyneuropathien und Polyradikulitiden
bei Muskelerkrankungen
nach einer neurochirurgischen Operation

Was beinhaltet das Therapieprogramm

Fachärztliche und allgemeinmedizinische Betreuung Diagnostik, Untersuchung, Beratung
Erstellen eines individuellen Therapieplans
Physiotherapie
Medizinische Trainingstherapie
Ergotherapie
Neuropsychologie
Logopädie
Ärztliche Beratung von Angehörigen
Abschlussuntersuchung
Beratung für Ihre nächsten Schritte
28
Wave Wave Wave